Beauty Haare

Natural Hair Routine

Quelle:
debby-beleza.blogspot.com

Ich hatte euch ja via unseres Insta-Accounts meine Haarroutine versprochen.
Tada – jetzt gebe ich sie euch Preis.

Ich wasche meine Haare nicht zu oft, da ich sehr trockenes Haar habe.
Im Sommer wasche ich sie öfter , da ich schwimmen gehe oder schwitze. Aber hier nutze ich dann die Co-washing-Methode, was soviel heisst das ich meine Haare ohne Shampoo nur mit Conditioner wasche.
Im Winter habe ich natürlich eine andere Haarroutine, da durch die Kälte meine Haare viel trockene sind und somit mehr pflege brauchen. Hierfür nutze ich gerne Öle oder Sheabutter.

 

natural-hairroutine-2

 

Bevor ich meine Haare wasche gebe ich mir ein Öl auf die Kopfhaut (eine eigene Mischung aus Olivenöl, Minzöl und Mandelöl). Dieses massiere gut in die Kopfhaut ein.
Ich lasse es oft so ca. 1 Stunden einwirken. Wenn die Stunde vorbei ist, gehe ich meine Haare waschen.
Mein Shampoo ist ein sehr natürliches und mildes Shampoo (ich benutze: Davines OI Shampoo).
Dieses massiere ich in meine Kopfhaut ein entferne so das überschüssige Öl,das mache ich 2 mal und wasche es dann mit sehr lauem Wasser aus.

Mein nächster Schritt ist ein so genanntes Hot -Treatment. Dafür nutze ich einen Deep Conditioner ( Ich benutze: Organics Olive Oil Deep Conditioner).
Diesen arbeite ich in meine Haare ein und kämme sie  mit einem weit zackigen Kamm durch.

Der nächste Punkt scheint vielleicht etwas seltsam aber für mich ist das fast der wichtigsten Schritte:
Ich setzt mir eine Duschhaube auf und Föhne warme Luft in und auf die Haube. Das mache ich solange, bis alles warm  fast heiß ist. Danach wickele ich ein Handtuch um die Haube und lasse das alles bis zu 2 Stunden einwirken. Wenn die Zeit um ist wasche ich mir den Deep Conditioner kopfüber aus und benutze dann einen Conditioner (Ich benutze: Davines OI Conditioner) zum versiegeln der Haare.  Ich kämme meine Haare und lasse es kurz einwirken – ca. 10-15min.
Wieder wasche ich es kopfüber aus, allerdings nicht alles (for moisture).

Meine nassen Haare wickele ich gerne in ein  Mikrofaser Handtuch. Das ist wesentlich sanfter für die Haare als ein normales Baumwoll-Handtuch.

99d57178-7ffb-49c5-aaa4-a664207b4941 fc6ad44b-4a55-468f-89c3-6d3bd640464a
Um meine Haare gut mit Feuchtigkeit und Pflege zu versorgen nutze ich Avocado-Öl und einen Leave in Conditoner.( Ich benutze: African Pride Sheabutter Leave in Conditioner) um meine Locken besser zu definieren und besser mit Feuchtigkeit zu versorgen nutze ich Folgende Produkte genau in dieser Reihenfolge:
1. Dark&Lovely Au Natural Coil Moisturizing Souffle für die Feuchtigkeit und Pflege (verteile ich im ganzen Haar)
2.Dark&Lovely Au Natural 10-in-1 Styles Gelee für Definition (verteile ich im ganze Haar)
3.ECO Styler Olive Oil für Definition und Halt ( das gebe ich Strähne für Strähne ins Haar und drehe die Strähne so wie meine Locken sich drehen damit definieren ich sie stärker)

Hier mal alle meine Produkte auf einen Blick (die Produkte liegen auf meinem Mikrofaser Handtuch:

 

fullsizerender-1

 

Zum Schluss Föhne ich meine Haare Kopfüber mit dem Diffusor leicht an und lasse sie dann  Luft trocken.

Das Ergebnis ist dann folgendes:

img_5178 fullsizerender

 

 

Schreibt uns doch in die  Kommentarzeile was so eure Haarroutine ist.
Ich würde mich freuen.

Liebst, eure Sam

 

 

Kommentar verfassen